Oestersötebier (Satire)

rauchmelderDie Feuerwehren im Kreis Recklinghausen kommen nicht zu den Bürgern nach Hause und kontrollieren, ob Rauchmelder installiert sind. Die Kreisleitstelle ruft auch nicht bei Bürgern an und kündigt eine derartige Kontrolle an. Das erklärten jetzt Kreis-und Stadtverwaltung. Denn für die Rauchmelder sind ausschließlich die Wohnungsinhaber / Eigentümer zuständig. Auch der Test auf die Funktionstüchtigkeit des Rauchmelders liegt in der Verantwortung jedes einzelnen. Es gibt keine öffentlichen Stellen, die mit der Prüfung oder Kontrolle von Warnmeldern befasst sind. Im Kreis Recklinghausen wurden in den letzten Tagen verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um unter Vorwänden in Wohnungen zu gelangen. Unter anderem wurde von einem Anrufer vorgegeben, er rufe von der Feuerwehr-Leitstelle an und wolle die Kontrolleure ankündigen. Deshalb raten Polizei und öffentliche Verwaltungen: Sollte jemand versuchen, sich unter diesem Vorwand Zugang zur Wohnung zu verschaffen, sollte sofort die Polizei über die 110 informiert werden.

Kurznachrichten

article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
article thumbnailvon Jochen Bensch"Ich habe Ihren Artikel über die Gefahren an der B 58 in Höhe der Siedlung Overrath mit Interesse gelesen.Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass ein "Spaßvogel" vor einigen Jahren...
More inKurznachrichten