Oestersötebier (Satire)

altreifen 1021335 640Immer wieder kann man auch im weiträumigen Halterner Stadtgebiet feststellen, dass Verunreinigungen, wilde Müllkippen, Grünabfälle, etc. rücksichts-oder gedankenlos in der Landschaft hinterlassen werden. Deshalb soll auch in diesem Jahr wieder ein Aktionstag durchgeführt werden. Bürgermeister Bodo Klimpel ruft Vereine, Verbände, Parteien, Schulen, Kindergärten, Gruppen und Einzelpersonen dazu auf, sich am 1. April an dieser Aktion zu beteiligen. Sie können sich schon jetzt diesen Termin vormerken.Denn Anziehungskraft und Image von Haltern am See stehen in engem Zusammenhang mit seiner Aufenthaltsqualität und Attraktivität. Atmosphäre und optische Eindrücke spielen dabei ebenso eine Rolle wie Sauberkeit und Sicherheit. Achtlos weggeworfenes Papier, Plastikflaschen, Pappschachteln, Dosen, Zigarettenkippen, Kaugummis, Glasscherben und Lebensmittelreste schaden nicht nur dem Stadtbild, sie sind zudem vielen Bürgerinnen und Bürgern ein Ärgernis. Als zusätzliche Aktivität, die zur Sauberkeit der Stadt beiträgt und damit Lebensqualität und Sicherheitsgefühl der Bürger verbessert, wurde bereits im Jahr 2004 die Aktion „Sauberes Haltern am See“ ins Leben gerufen. Seitdem beteiligen sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger an dem Aktionstag, um beispielsweiseGrün-und Parkanlagen, Schul-und Kindergartengelände und Teile der Innenstadt von Unrat zu befreien. Nach vollbrachter Arbeit konnten sich die Umweltaktivisten bei einer Helferparty auf dem Gelände des Baubetriebshofs stärken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Interessierte melden sich im Baubetriebshof bei Norbert Bornemann, Telefon 02364 933-480, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kurznachrichten

article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.