Oestersötebier (Satire)

In Olfen beginnt der Ausbau des Alten Postweges als überregionale Anbindung an den Ortsteil Hullern der Stadt Haltern am See. Der auf Olfener Gebiet liegende Alter Postweg im Bereich des ehemaligen Munitionsdepots erhält auf einer Länge von 1.750 m eine neue Wegedecke. Der Alte Postweg ist ein Teilabschnitt des Steverauenradweges, der sieben Kommunen mit einem Radweg entlang der Stever verbindet. Nachdem der Abschnitt auf dem Halterner Gebiet Anfang 2016 fertiggestellt wurde, sind nun alle weiteren Vorbereitungen getroffen worden, so dass auch der Ausbau auf der Olfener Seite beginnen kann. Der Alte Postweg wird dazu zwischen der Abzweigung „Zur Schafsbrücke“ in Richtung Hullern ab dem 21. November komplett gesperrt. Kommend von Hullerner Seite ist der Alte Postweg in dieser Zeit nur bis zur Baustelle an der Stadtgrenze zu Olfen nutzbar. Eine Umleitung für Radfahrer wird nicht eingerichtet. Durch den Ausbau des Radweges soll eine Verbesserung der überörtlichen Wegeverbindung nach Hullern geschaffen werden. Je nach Witterung soll die Maßnahme bis etwa Ende des Jahres andauern.

Kinderkleider- und Spielzeugbörse Hullern

Kurznachrichten

article thumbnailFoto: Gerd Altmann / PixabayDer von vielen Bürgerinnen und Bürgern bereits erwartete Veranstaltungskalender der Stadt Haltern am See für das erste Halbjahr 2020 liegt nun druckfrisch vor. Die...
Der Jahresrückblick
Donnerstag, 02. Januar 2020
article thumbnailFoto: Penny / PixabayOb Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, in den nächsten Tagen gibt es einige Anlässe des Zusammentreffens. Achten Sie dabei immer auf sich und andere. Denn sobald der...
More inKurznachrichten  

Termine