Oestersötebier (Satire)

einbruch verwuestungDrei unbekannte Männer schlugen am Freitag, 17.06.2016, gegen 21.30 Uhr, die Fensterscheibe eines Einfamilienhauses auf der Straße Am Waldrand ein. Als die Täter von einem Zeugen bemerkt wurden, flüchteten sie ohne Beute in Richtung Alter Postweg. Beschreibungen: 1. 30 Jahre alt, kräftige Statur, trug einen Afro-Look und einen schmalen Oberlippenbart. 2. 170 cm groß, dick, kurze, zur Seite gekämmte Haare, schwarz gekleidet. 3. 180 cm groß, sportliche Figur, dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

Kurznachrichten

article thumbnailBild von Tumisu auf Pixabay In einer Flüchtlingsunterkunft an der Wasserwerkstraße gibt es einen Corona-Infizierten. Wie Bürgermeister Bodo Klimpel und Ordnungsamtsleiter Helmut Lampe am Freitag...
article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
More inKurznachrichten  

Termine u.V.