Home

logo radiovestAuf der Webseite von Radio Vest ist am 12.04.2016 folgender Artikel erschienen:

"Haltern am See wird wohl bald die erste Stadt im Vest sein, in der Bürgerbusse fahren. Die Pläne wurden sogar noch einmal ausgeweitet. Es soll nicht nur eine, sondern mehrere Linien geben. Geplant ist, dass die Busse unter anderem nach Hullern, zum Sixtus-Hospital und zum Kommunalfriedhof fahren. Bis der Bürgerbus nächstes Jahr an den Start geht, müssen aber noch einige Fragen geklärt werden. Zum Beispiel, wie teuer ein Ticket sein soll. Der Bürgerbus soll - wie der Name schon sagt - von den Halterner Bürgern betrieben werden. Dafür werden noch ehrenamtliche Fahrer gesucht."

Quelle: http://www.radiovest.de/vest/lokalnachrichten/lokalnachrichten/article/-a64d0c2798.html

Kurznachrichten

article thumbnailÜber die Diagnoseschnittstelle OBD2 geben Fahrzeuge Live-Daten zum Betriebszustand sowie Fehlermeldungen aus. Immer mehr OBD2-Dongles nutzen diese Schnittstelle, um unterschiedliche...
Ermäßigte Karten für den Ketteler Hof
Donnerstag, 05. Juli 2018
article thumbnailDie Stadtverwaltung bietet auch in diesem Jahr wieder ermäßigte Karten für den Ketteler Hof in Lavesum zum Preis von zwölf Euro pro Person an. Die Karten gelten für den einmaligen Eintritt während...
BMW X5 gestohlen
Montag, 11. Juni 2018
article thumbnailVon der Straße "Schürstatt" ist am frühen Samstagmorgen, zwischen 2.30 Uhr und 3.45 Uhr, ein schwarzer BMW X5 gestohlen worden. Der Wagen hat ein OB-Kennzeichen und einen Wert von rund 100.000 Euro. Wer den...
More inKurznachrichten  

Termine