Home

preistraeger grenadiereAm Samstag den 09.06.2018 ging es nicht nur sprichwörtlich "Heiß her". Der SV-Hullern68 e.V. feierte mit einem "Spiel ohne Grenzen" sein Jubiläum zum 50sten. Das große Areal der Sportanlage "Steverstadion" war in den Tagen zuvor aufbereitet worden um die gemeldeten Mannschaften aus den Hullerner Vereinen im Wettkampf zu fordern. Mit Ball, Folienplanen, Strohballen Schießanlage Fußballkegeln Federballgolf, Wasserbecken, Laufparkur und an Bierständen wurde der Geist des Wettkampfes gefordert. Eine starke Cheerlaedergruppe des SV-Hullern sorgte für ein Rahmenprogramm und auch für die ganz kleinen war die Möglichkeit geboten sich schminken zu lassen. Zwischendurch wurden Bilder versteigert die von Kindern anläßlich des Jubiläums gemalt wurden. Der Erlös ging an den Förderverein des Kindergartens. Die brennend heiße Sonne sorgte für den nötigen Umsatz an den Getränketheken und wer dann noch Hunger verspürte konnte seinen Magen mit Bratwurst, Pommes und Waffeln füllen. Am Turnier nahmen folgende Gruppen teil: I.Zug, II.Zug, Grenadiere, Partisanen, Offizier mit Vorstand, Spielmannszug WEestfalenklang, Blasorchester Hullern, Alte Herren, B-Jugend und die Turboschnecken. Übrigens ging der erste Platz ( 30 Liter Bier mit Planwagenfahrt, gestiftet von Bootshaus Niehues und Zimmerei Bäther) an die Grenadiere des Heimat- und Schützenvereins, den 2. Platz belegte die B-Schüler SV-Hullern.und den 3. Platz der II.Zug des Schützenvereins.

herbstplakat

Kurznachrichten

article thumbnailBild von Werner Heiber auf Pixabay Im Urlaub lässt man es sich gut gehen – dazu gehört für viele auch, jeden Im Urlaub lässt man es sich gut gehen – dazu gehört für viele auch, jeden Tag zu...
More inKurznachrichten  

Termine