Home

familien waffelnDie Kirchengemeinde St. Sixtus hat für dieses Jahr in den Sommerferien eine internationale Messdienerwallfahrt nach Rom organisiert. Um die Kosten von 550€ auf 400€ zu reduzieren, wurden wir als Messdiener gebeten, kleinere Spendenaktionen zu organisieren, um Gelder zu sammeln. So haben wir z. B. auf dem Familientag des Kindergartens St. Andreas, am 08.04.2018, Waffeln gebacken. Bei den Fußball-Stadtmeisterschaften der Ü40 Mannschaften werden wir diese Aktion wiederholen. Jeder gespendete Euro wird zudem von der Pfarrgemeinde St. Sixtus zusätzlich am Ende nochmals zugezahlt. Die gesammelten Spendengelder werden dann zu gleichen Teilen auf alle an der Wallfahrt teilnehmenden Messdiener aufgeteilt. In Rom erwartet die Messdiener dann ein abwechslungsreiches Programm. So ist unter anderem ein Abendgebet mit dem Papst geplant, es sind Besuche in den verschiedenen Kirchen vorgesehen und natürlich das gemeinsame Entdecken der Stadt Rom. Foto: Klaus Büttner

plakat mai 2019

maigang 2019

Kurznachrichten

article thumbnailFahndungen, insbesondere wenn Videos, Fotos oder auch Phantombilder  zur Verfügung stehen, werden nie Zeitnah ausgeschrieben. Meistens liegen Monate zwischen dem Verbrechen und der Fahndung. Laut der...
Baustelle An der Stever
Mittwoch, 30. Januar 2019
article thumbnailIm Auftrag der Gelsenwasser AG erfolgen Arbeiten an den Versorgungsleitungen auf der Straße An der Stever. Die Straße muss deshalb in Höhe der Häuser 3 bis 7 (Heimingshof) in der Zeit vom 5. bis...
article thumbnailDie Caritas St. Andreas organisiert zweimal im Jahr eine Kinderkleiderbörse im Pfarrheim St. Andreas. Die Kinderkleiderbörse bietet Familien eine günstige Einkaufsmöglichkeit und führt gebrauchte...
More inKurznachrichten  

Termine

adw logo 2019 2