Home

busfahrgaesteEinige Jahre des Bemühens, durch Hans-Josef Schild, um eine Erweiterung der Busverbindung von Hullern nach Haltern-City, ist nun endlich von der Vestischen umgesetzt worden. Durch den Druck der Stadt Haltern und der Vestische Straßenbahnen GmbH auf den Verzicht zum bedarfsorientieren Bügerbus wurde im Zuge dieser Verhandlungen noch einmal auf die Erweiterungswünsche hingewiesen und von der Vestischen dann schließlich "abgenickt". Trotzdem hat es 2 Jahre gedauert bis jetzt endlich diese Fahrplanergänzung dem Hullerner Bürger zur Verfügung steht. Wie aus dem Zeitungsartikel zu entnehmen war wurden die Einstiegsmöglichkeiten in den Bus um 2 Haltestellen erweitert aber eine Haltestelle dafür gestrichen. Durch diese Haltestellenänderung wird die Busline entsprechend geändert durch das Dorf fahren. Nun kann von 6.32 Uhr bis 20.32 Uhr stündlich das Dorf verlassen werden. Dies ist für den normal beweglichen Menschen eine wesentliche Erleichterung, aber für den älteren Bürger nach wie vor kein Ersatz des Angebotes eines bedarfsorientierten Bürgerbus.

Kurznachrichten

article thumbnailÜber die Diagnoseschnittstelle OBD2 geben Fahrzeuge Live-Daten zum Betriebszustand sowie Fehlermeldungen aus. Immer mehr OBD2-Dongles nutzen diese Schnittstelle, um unterschiedliche...
Ermäßigte Karten für den Ketteler Hof
Donnerstag, 05. Juli 2018
article thumbnailDie Stadtverwaltung bietet auch in diesem Jahr wieder ermäßigte Karten für den Ketteler Hof in Lavesum zum Preis von zwölf Euro pro Person an. Die Karten gelten für den einmaligen Eintritt während...
BMW X5 gestohlen
Montag, 11. Juni 2018
article thumbnailVon der Straße "Schürstatt" ist am frühen Samstagmorgen, zwischen 2.30 Uhr und 3.45 Uhr, ein schwarzer BMW X5 gestohlen worden. Der Wagen hat ein OB-Kennzeichen und einen Wert von rund 100.000 Euro. Wer den...
More inKurznachrichten  

Termine