Schützen-Nachrichten

schanzenstuermen 2014 640Das Schanzenstürmen ist neben dem Königsschießen bei jedem Schützenfest ein  weiterer Höhepunkt. Immer am 3. Schützenfesttag, einer alten Tradition folgend, sind die Grenadiere der sichere Begleiter für das Königspaar beim Umzug durchs Dorf.  Auch diesmal heißt es wieder um 16:00 Uhr: Antreten zum Sturm auf die Schanzen Angeführt vom Hauptmann und dem Feldwebel wird der Weg des Königspaares gesichert und dafür gesorgt, dass die in den Weg gestellten Schanzen geräumt werden. Dieses geschieht nicht ohne Widerstand der Schanzenbauer, die Ihre bis 4m hohen Hindernisse erbittert verteidigen. Es entsteht für das Publikum eine rassige "Schlacht" um den Weitermarsch des Königspaares. Zum Einsatz kommen neben Knallfröschen, auch Sägemehl, Rammbock und viel Wasser. Wir möchten Sie einladen, beim diesjährigen  Schützenfest unser Gast zu sein. Erleben Sie, wie die Strassen in Hullern belagert und wieder freigekämpft werden. Sehen Sie den aufopferungsvollen Kampf der Schanzenbauer gegen die Grenadiere bei der Das Drehbuch wird alle drei Jahre neu geschrieben – am 14. Juli wieder. Schauen Sie doch mal vorbei 

Schanzenstandorte:

  1. Schanze:  Hauptstr/ Schulstr, Höhe Bushaltestelle
  2. Schanze:  Zum Imberg/ Zum Alten Hof
  3. Schanze:  Kreuzung Antruper Str. / Ringstr.

Kurznachrichten

See-News erschienen
Samstag, 28. September 2019
article thumbnailDie Stadtagentur Haltern am See hat die See-News für Oktober 2019 veröffentlicht. Sie sind im...
More inKurznachrichten  

Termine