Home

schutzschild postWer jetzt die Poststelle in Hullern aufsucht wird auf der Theke ein Schutzschild vorfinden, welches die Menschen auf beiden Seiten des Schildes vor eventuellen Ansteckungen durch den Coranavirus schützt. Da die Post/DHL bisher nicht reagiert hat bei den kleinen Poststellen, in Sachen Virenschutz, mußte eben Eigeninitiative ergriffen werden. Christoph Heßling hatte sich dem Problem angenommen, ist in den Keller gegangen und hat eine entsprechende Vorrichtung aus Holz und Acrylglas gebaut. Nun steht dieses edele Stück auf dem Thresen der Poststelle und schützt somit die Menschen auf beiden Seiten vor einer Tröpcheninfektion.

Kurznachrichten

article thumbnailBild von pics_kartub auf Pixabay Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen finden am 13. September 2020 statt, bei Bedarf erfolgen am 27. September Stichwahlen. Dafür werden in Haltern am See etwa...
article thumbnailDer von uns verfasste Leserbrief, wurde von der Halterner Zeitung leider zurückgehalten und redaktionell verändert. So wie der Text umgestellt wurde, spiegelt dies nicht unsere Meinung dar. In der...
article thumbnailvon Jochen Bensch"Ich habe Ihren Artikel über die Gefahren an der B 58 in Höhe der Siedlung Overrath mit Interesse gelesen.Vielleicht erinnern Sie sich daran, dass ein "Spaßvogel" vor einigen Jahren...
More inKurznachrichten